Cargo Container

Bei Heiz- und Kühltransporten z. B. in der Luftfracht kommen Cargo Container zum Einsatz, die allen Anforderungen für sämtliche Temperaturgrade und regulierbar von –20 °C bis +30 °C (-4 °F/+86 °F) sind. Die Kühleinheiten sind abhängig von der transportierten Ware:
 
Cargo Container - Kühleinheiten
 
In einem Cargo Container wird Trockeneis zur Kühlung der verderblichen Waren verwendet, das in einem separaten Behälter für Trockeneis gelagert wird.
 
Ein spezielles Ventilatorensystem  und Thermostate sorgen dafür, dass die geforderten Temperaturen eingehalten werden und die Luft im Innenraum des Cargo Containers zirkuliert.
Das dieses Kühlsystem Cargo Container die Luft im Frachtraum nicht aufheizt, entsprechen die Temperaturen im Inneren immer den notwendigen Anforderungen.
Cargo-Container
Partner:WCA Perishables
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz